» 09.06.2018

Karlshoferin A Raving Beauty gewinnt Gruppe I-Rennen in USA

Zweiter Start - Zweiter Sieg, A Raving Beauty gewinnt wieder in Belmont Park

 

Toller Zuchterfolg für das Gestüt Karlshof. Die von der hessischen Zuchtstätte gezogene Mastercraftsman-Tochter A Raving Beauty, die im vergangenen Jahr noch von Andreas Suborics trainiert wurde, gewann am Samstagabend auf der Rennbahn Belmont Park in New York die Longines Just a Game Stakes, eine Gruppe I-Prüfung auf der Grasbahn über die Meile.

Die fünfjährige Mastercraftsman-Tochter, die inzwischen von Chad Brown für Michael Dubb, Madaket Stables LLC & Bethlehem Stables trainiert wird, setzte sich in dem mit 700.000 US-Dollar dotierten Rennen für vierjährige und ältere Stuten nter Jockey Irad Ortiz jr. mit einer dreiviertel Länge Vorsprung gegen Proctor's Ledge durch, hinter der Lull vor der Favoritin Off Limits den dritten Platz belegte.

Nach einem Rennen aus dem Mittelfeld ging A Raving Beauty, für die es der zweite USA-Start war (beim Debüt hatte sie auf der gleichen Bahn die zur Gruppe III zählenden Beaugay Stakes gewonnen), 200 Meter vor dem Ziel nach vorne und kam sicher nach Hause. Die Ex-Deutsche war als zweite Favoritin zr Quote von 46:10 in das von acht Pferden bestrittene Rennen gegangen.

Quelle: www.galopponline.de

 


» zurück zur Übersichtsseite