» 02.06.2018

Karlshoferin La Force Gruppe I-Zweite in den USA

Halbschwester zu La Magique jetzt Grade-I platziert in Santa Anita

Die vom Gestüt Karlshof gezogene vierjährige Power-Tochter La Force wurde am Samstag in Santa Anita Park Zweite auf Toplevel.

In den Beholder Stakes über die Meile musste die von Patrick Gallagher für Roberta Williford, Ward Williford und Charles Winner trainierte Stute auf Grade I-Ebene im Ziel nur die mehrfache Gruppesiegerin und 15:10-Favoritin Unique Bella mit zweieinviertel Längen Vorteil vor sich dulden. La Force, die als 257:10-Außenseiterin abgesprungen war, verwies dagegen in der Stutenprüfung auf Dirt die zweifache Grade I-Siegerin und 35:10-Co-Favoritin Paradise Woods mit fünfeinhalb Längen Vorteil auf den dritten Rang. Auch die Vierte Vale Dori ist in den USA eine gestandene Gruppesiegerin.

La Force, deren Mutter La Miraculeuse eine Halbschwester von Rennstall Gestüt Hachtsees Gruppe I-Helden im Prix du Cadran, Le Miracle, ist, begann ihre Rennlaufbahn in Italien, wo sie Dritte auf Listenebene wurde. Nach ihrem Wechsel in die USA konnte sie sich bislang als Zweite auf Grade II-Ebene und Vierte auf Grade I-Parkett schon auszeichnen.

 

Quelle: www.galopponline.de


» zurück zur Übersichtsseite